Abfall & Energie - SWB Verwertung

Abfall & Energie

Die Müllverwertungsanlage in der Bonner Weststadt ist ein Sinnbild für eine sichere und umweltgerechte Abfallentsorgung.

Durch die thermische Verwertung der Abfälle entsteht Hitze, mit der aus Wasser Wasserdampf wird. Dieser Wasserdampf gelangt durch die sogenannte Nabelschnur, zwei knapp 150 Meter langen Rohrleitungen, mit rund 40 Bar und 400°C in die Hocheffizienzturbine unserer Schwestergesellschaft SWB Energie und Wasser. Dort wird dann mit Hilfe der Kraft-Wärme-Kopplung klimaschonend Strom und Fernwärme mit produziert.

Durch dieses moderne Verfahren schöpfen wir mehr als 500.000 Megawattstunden Dampf und es werden zahlreiche fossile Brennstoffe eingespart sowie der CO2-Ausstoß reduziert.    

Siedlungsabfall - ein Energiebündel, das mehr kann als man denkt!