24.12.2023

Sie arbeiten, wenn andere feiern

Sprachen ihren Dank aus: SWB-Kommunikationsleiter Jürgen Winterwerp (li.),BonnNetz-Geschäftsführer Urs Reitis (4.v.l.), Stadtdirektor Wolfgang Fuchs (5.v.l.), Oberbürgermeisterin Katja Dörner (7.v.l.), SWB-Geschäftsführer Olaf Hermes (8.v.l.) und SWB-Arbeitsdirektor Marco Westphal (11.v.l.). (Foto:SWB/ Martin Magunia)

Oberbürgermeisterin Katja Dörner hat am Samstag, 24. Dezember, im Haus der Netze und einigen SWB-Mitarbeitenden stellvertretend Präsente als Dank für den Einsatz an den Feiertagen gemeinsam mit Stadirektor Wolfgang Fuchs überreicht. Auch der Vorsitzende der SWB-Geschäftsführung, Olaf Hermes, SWB-Arbeitsdirektor Marco Westphal und BonnNetz-Geschäftsführer Urs Reitis sprachen der Belegschaft ihren Dank aus.

Die MVA steht an den Feiertagen nicht still. Hier wird im Schichtbetrieb umweltfreundlich Müll verwertet. Der dabei erzeugte Dampf wird im benachbarten Heizkraftwerk genutzt, um klimaschonend Fernwärme für zahlreiche Bonner Haushalte zu produzieren. Zudem deckt er mehr als 50 Prozent des Bonner Strombedarfs, so dass die Weihnachtsbäume leuchten und die Heizkörper Wärme spenden. Beim Bonner Netzbetreiber ist die Stromleitstelle rund um die Uhr besetzt, zudem stehen Ingenieure und Monteure bereit, um bei möglichen Störungen im Gas-, Wasser- oder Fernwärmenetz eingreifen zu können. 

An 365 Tagen im Einsatz für ein klimaneutrales Bonn

„Mit unseren Plänen für eine neue Müllverwertungsanlage und dem Ausbau des Heizkraftwerks entsteht hier Bonns Energieressourcen-Hub. Gerade beim Thema Fernwärme sind die verschiedenen SWB-Gesellschaften eng verzahnt. Unsere Pläne für ein CO2-neutrales Bonn lassen sich nicht ohne die Menschen umsetzen, die an 365 Tagen im Jahr, teils im Schichtbetrieb, im Einsatz sind. Dafür sind wir sehr dankbar", so Olaf Hermes und Marco Westphal.

Für BonnNetz und SWB Verwertung ergänzten Urs Reitis und der kommissarische Geschäfsführer der SWB Verwertung, Heiko Fauth: "Als Arbeitgeber haben die Stadtwerke Bonn und ihre Töchter viele Vorteile. Bei uns können Sie sich mit ihrem Fachwissen einbringen und fortwährend weiterbilden, denn wir stoßen mit der Energie- und Abfallwende große Veränderungen an." 

Präsente von der Oberbürgermeisterin zum Dank

Oberbürgermeisterin Katja Dörner überreichte Präsente und bedankte sich ebenfalls für den Einsatz der Klimawerke: „Während sich die Familien unter den Weihnachtsbäumen versammeln, stehen Sie bereit und versorgen die Bonnerinnen und Bonner mit Energie. Dafür bedanke ich mich herzlich im Namen aller Bürgerinnen und Bürger.“ 

Neben Kollegen von BonnNetz und der MVA waren SWB Energie und Wasser-Bereichsleiter Helge Wilhelm, der Betriebsratsvorsitzende von SWB Energie und Wasser, Thomas Trimborn und Rolf Driller, technischer Angestellter im HKW, anwesend. Sie sorgen ebenfalls dafür, dass es die Kundschaft an den Festtagen warm hat. (sz)

Zur Übersicht